Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 182 mal aufgerufen
 Was bin ich? Was fühle ich?
Translife Offline



Beiträge: 56

23.06.2013 15:47
RE: Der Unterschied Thread geschlossen

Du bist dir nicht sicher, was du fühlst, wer oder was du bist?
Oder du kennst den Unterschied nicht so wirklich, dann informiere dich.

Transsexualismus:

Transsexualismus, auch "das gefühlte Geschlecht" ist das Wissen und Fühlen: "Mein Körper passt nicht zu meinen Gefühlen und Gedanken." So wie es bei mir selbst der Fall ist.

Transvestitismus:

Transvestiten, Paradiesvögel, Glamourgestalten sind meistens "biologische" Männer, größtenteils schwul, die sich in Frauenbekleidung wohl fühlen, aber nicht das Bedürfnis haben, sich operieren zu lassen. Einige Transvestiten machen das zusätzlich, um einen sexuellen "Kick" zu erleben.


Crossdresser:

Menschen, die sich entgegen ihrer "Natur" gerne in Kleidung des anderen Geschlechtes zeigen, aber keine Transvestiten sind.
Mehr kann ich leider hier auch nicht dazu sagen, da mir solche Menschen bisher noch nicht begegnet sind.

Prominente Transsexuelle: Balian Buschbaum (ehemals Yvonne Buschbaum; deutscher Sportler, der heute nur noch im Hintergrund arbeiten kann, da das Testosteron ein Steroid ist!), Chaz Bono (ehemals Chastity Bono; Sohn von Sängerin Cher und Sonny Bono), Lorielle London (ehemals Lorenzo Woodard; Kandidatin bei DSDS), usw

Prominente Transvestiten: Olivia Jones (Oliver Knöbel), Mary Morgan (Georg Preusse; früher als Duo "Mary und Gordy" mit Rainer Kohler (+ 18.01.1995) unterwegs gewesen), Lilo Wanders (Ernst- Johann "Ernie" Reinhardt) u.a.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor